Kammervorstand

Gemäß Heilberufekammergesetz Schleswig-Holstein (HBKG) besteht der Vorstand aus Präsidentin bzw. Präsident, Vizepräsidentin oder Vizepräsident und bis zu fünf weiteren Vorstandsmitgliedern.

Der Vorstand führt die Geschäfte der Kammer nach Maßgabe der Satzung und der Geschäftsordnung. Die Präsidentin oder der Präsident vertritt die Kammer nach außen. Die Amtszeit der Vorstandsmitglieder beträgt fünf Jahre. Nach Ablauf der Amtszeit bleibt der Vorstand bis zur Wahl des neuen Vorstandes im Amt.

Auf der konstituierenden Kammerversammlung vom 21.08.2020 wurde der Vorstand für die Wahlperiode 2020 bis 2025 gewählt.

Dr. phil. Dipl.-Psych. Clemens Veltrup – Präsident

geb. 1960, 2 Kinder

Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor (BDP)

Ltd. Therapeut der Fachklinik Freudenholm-Ruhleben, Geschäftsbereichsleiter „Suchthilfe“ des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein.

Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter an verschiedenen Aus- und Weiterbildungsinstituten.

Prüfer für die Approbation zu Psychologischen Psychotherapeut*innen.

Kontakt

clemens.veltrup@pksh.de

Dipl.-Psych. Daniela Herbst – Vizepräsidentin

geb. 1981

Psychologiestudium an der Universität Trier, Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Universität Trier und am IFT-Nord in Kiel, Approbation 2017.

Fachpsychologin für Rechtspsychologie (BDP / DGPs) seit 2014.

Angestellt im AMEOS Klinikum für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie in Neustadt in Holstein als Leitende Psychologin.

Kontakt

daniela.herbst@web.de

Dipl.-Päd. Haluk Mermer – Vorstandsmitglied

geb. 1978 in Kiel

Offizierslaufbahn beim Deutschen Heer mit Studium der Diplom-Pädagogik an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.

Ausbildung zum analytisch und tiefenpsychologisch fundierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten am John-Rittmeister-Institut in Kiel, Approbation Juni 2018. Niedergelassen  in eigener Praxis in Rendsburg.

Kontakt

Dr. phil. Dipl.-Psych. Björn Riegel – Vorstandsmitglied

Studium der Psychologie und Promotion an der Universität Hamburg. Psychologischer Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) für Erwachsene. Niedergelassen seit 2014 in eigener Praxis in Hohenwestedt.

Dozent und Supervisor in verschiedenen Ausbildungsinstituten. Mitglied der Kammerversammlung der PKSH seit 2020.

Kontakt

Dipl.-Psych. Dagmar Schulz-Wüstenberg – Vorstandsmitglied

Psychologische Psychotherapeutin in analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Erwachsene im Einzel-und Gruppensetting. Niedergelassen seit 2014 in eigener Praxis in Neumünster mit GKV-Zulassung.

Seit 2013 im Landesvorstand Schleswig-Holstein der DPtV.